12. Dezember 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Kenia feiert 50. Geburtstag

Kenia feiert 50. Geburtstag

Am 12. Dezember 1963 erklärt Kenia seine Unabhängigkeit – als einer der letzten Staaten Afrikas und nach schwerem Kampf gegen die britische Kolonialherrschaft. Lange gilt Kenia als stabiler Staat auf dem Kontinent, und viele Kenianer sind stolz auf das Erreichte. … Weiterlesen

9. Dezember 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Tote bei ethnischer Gewalt im Norden Kenias

Tote bei ethnischer Gewalt im Norden Kenias

Bei Zusammenstößen unterschiedlicher Volksgruppen sind in der Stadt Moyale  27 Menschen getötet worden, Tausende sind auf der Flucht. Das berichtet die kenianische Zeitung The Standard. Ein Friedensaktivist, der von der Nachrichtenagentur afp zitiert wird,  spricht von weit mehr Toten. Die … Weiterlesen

3. Dezember 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für SPORTsFREUNDE auf DVD

SPORTsFREUNDE auf DVD

Unser Dokumentarfilm SPORTsFREUNDE ist auf DVD erhältlich. Alle, die den Film in den Kinos verpasst haben oder noch einmal sehen möchten, können ihn über den Shop auf unserer Webseite www.sportsfreunde-film.de bestellen.  

22. November 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Grundpfeiler der internationalen Strafjustiz ist in Gefahr

Grundpfeiler der internationalen Strafjustiz ist in Gefahr

Auf Antrag Kenias soll die Möglichkeit der Strafverfolgung amtierender Staats- und Regieurngschefs gestrichen werden. Dieses Ziel wird von der Afrikanischen Union unterstüzt, berichtet die Berliner taz.  In dem ostafrikanischen Staat formieren sich gleichzeitig  Befürworter einer Strafverfolgung von Präsident Uhuru Kenyatta … Weiterlesen

1. November 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für SPORTsFREUNDE beim Ethno-Filmfest in München

SPORTsFREUNDE beim Ethno-Filmfest in München

Am 23. November um 17 Uhr läuft unser Film beim Ethno-Filmfest in München. Nach der Präsentation stehen der Protagonist Peter Junge und Regisseur Knud Vetten für Fragen, Kritik und Anregungen zur Verfügung. Eingeladen wurde der Film vom Veranstalter, dem Staalichen … Weiterlesen

30. Oktober 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Ein schwieriges Verfahren

Ein schwieriges Verfahren

William Ruto muss bei seinem Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof  in Den Haag persönlich anwesend sein.  Das hat das Gericht im Fall des Vizepräsidenten Kenias entschieden.  Ab November muss sich auch der Präsident, Uhuru Kenyatta, in Den Haag verantworten. Wie … Weiterlesen

12. Oktober 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Angriff auf die Menschenrechte

Angriff auf die Menschenrechte

Hinter dem Sondergipfel der Afrikanischen Union  in Addis Abeba und dem Versuch, den Internationalen Strafgerichtshof zu schwächen, steckt Uhuru Kenyatta.  Das wirft die Frankfurter Rundschau dem kenianischen Präsidenten vor.  Setzt Kenyatta sich an diesem Wochenende durch,  käme es dem Todesstoß … Weiterlesen

11. Oktober 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Wer stoppt den nächsten Völkermord?

Wer stoppt den nächsten Völkermord?

Politiker aus Kenia und dem Sudan rufen auf einem außerordentlichen Gipfel der Afrikanischen Union am Wochenende dazu auf, dem Internationalen Strafgerichtshof die Unterstützung aufzukündigen. Damit würde politischer Verfolgung Tür und Tor geöffnet, fürchtet der südafrikanische Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu. Er richtet … Weiterlesen

13. September 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Prozess gegen kenianischen Vizepräsidenten Ruto in Den Haag eröffnet

Prozess gegen kenianischen Vizepräsidenten Ruto in Den Haag eröffnet

Seit Dienstag, dem 10. September, muss sich der kenianische Vizepräsident William Ruto vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. Dem 46-jährigen Politiker werden Anstiftung zu Mord, Vertreibung und Verfolgung vorgeworfen. Ruto selbst plädierte nach der Verlesung der Anklage auf … Weiterlesen

31. Mai 2013
von Philipp
Kommentare deaktiviert für Streit um den Internationalen Strafgerichtshof – Afrikanische Union wirft ihm Rassismus vor

Streit um den Internationalen Strafgerichtshof – Afrikanische Union wirft ihm Rassismus vor

Eine „einseitige Verfolgung von Verbrechern nach Rassekriterien“ wirft die Afrikanische Union (AU) dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag vor.  Aus diesem Grund solle das ausstehende Verfahren gegen den kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta und dessen Vize William Ruto zurück an die … Weiterlesen